Logikrechner: Wahrheitstabellen

(in den Hauptrollen: ein violettes Monster und eine Ente)

Willkommen zu diesem Wahrheitstafelrechner für die klassische Aussagenlogik. Klicken Sie auf diese Überschrift, wenn Sie eine ausführlichere Einleitung angezeigt erhalten möchten.

Einleitung

Dieser Wahrheitstafelrechner für die klassische Aussagenlogik berechnet, nun ja, Wahrheitstabellen für Aussagen der klassischen Logik. Mit seiner bequemen Eingabemöglichkeit über Tastatur oder Schaltflächen und der Verwendung der in der Aussagenlogik üblichen Zeichen und Schreibweisen sowie der optionalen Darstellung aller Zwischenergebnisse gehört er zu den besseren Vertretern seiner Art.

Verwenden Sie die Schaltflächen weiter unten (oder die Tastatur), um einen Ausdruck in der üblichen Schreibweise der klassischen Aussagenlogik einzugeben. Sobald Sie mit der Eingabe fertig sind, berühren Sie sanft die Ente, die in der Folge die Wahrheitstabelle für die eingegebene Aussage aufstellen wird. Das freundliche violette Monster zur Linken der Ente isst bei Berührung ein Zeichen der Eingabe (oder, falls Sie mehrere Zeichen markiert haben, den markierten Text). Wenn Sie das Monster zweimal hintereinander anstupsen (Doppelklick), isst es die gesamte Eingabe.

Sobald die Ente mit der Wahrheitstabelle fertig ist, benützen Sie bitte die Schaltfläche "Show intermediate results" bzw. "Hide intermediate results" um die Zwischenergebnisse in der Wahrheitstabelle anzuzeigen bzw. auszublenden.

Nachfolgend einige Beispiele für wohlgeformte Ausdrücke der klassischen Prädikatenlogik. Wenn Sie eines der Beispiele ins Eingabefeld übernehmen wollen, klicken Sie es einmal mit der Maus an.

Wenn Sie das Eingabefeld leer lassen und dennoch die Ente berühren, wird diese versuchen, Ihre Gedanken zu lesen und solcherart herauszufinden, welche Aussage Sie im Sinn haben - und wird dann für die von Ihnen gemeinte Aussage die Wahrheitstabelle aufstellen. Die Trefferquote der Ente ist sehr hoch, allerdings handelt es sich bei der übersinnlichen Eingabefunktion derzeit noch um ein experimentelles Feature.

(P→Q)(P∧Q)(P∨Q)(P∨¬P)(P∧¬P)(P→((Q→R)∧(¬S∨R)))(P→Q)∨(Q→R)

Wenn Sie lieber die Tastatur benützen, können Sie alternativ "&" oder "&&" für "∧" verwenden; "|" oder "||" für "∨"; "=>" oder "->" für "→"; "<=>" oder "<->" für "↔"; und "!" oder "~" für "¬".

Die Wahrheitstabellen werden direkt in Ihrem Browser berechnet - weder Ihre Aussagen noch die erzeugten Wahrheitstabellen verlassen Ihr Endgerät oder werden gar über das Internet übertragen.

Da der Logikrechner international verwendet wird und der Anteil der deutschsprachigen Anwendenden entsprechend gering ist, ist die Benutzendenschnittstelle (die Fehlermeldungen und die Beschriftung der Schaltflächen) derzeit nur in englischer Sprache verfügbar.

Aussage


Wahrheitstabelle

Sie haben noch keine Aussage eingegeben.


Der Betrieb des Logikrechners kostet derzeit ca. 113,88€ pro Jahr (Cloudserver 85,07€, Domänengebühr 28,80€), deshalb hier ein Paypal-Spendenlink.